© by Annette Korolnik

Dear friends, cari amici, liebe Freundinnen und Freunde,

meine Bilder kehren ins Onsernonetal zurück! Denn am 4.Mai feiern wir in Russo die Vernissage zu einer Ausstellung, an der unter anderen auch Werke von mir und von meiner Mama Gisela Andersch gezeigt werden.

Vielleicht findet Ihr den Weg in dieses Tal mit den grossen Bergen und dem Grün, das nur einmal im Jahr so schön leuchtet wie jetzt.

Cari saluti

Annette


ONSERNONEARTE 2019

Annette Korolnik,

Gisela Andersch,
Adriano Bellinato,

Alexander Heil,
Jürg Heuberger,

Lorenz Rüefli,

Russo 04.05. - 30.06.2019


Vernissage: sabato 04 maggio 2019 15.00


sal...

Die Stabkarten dienten einst den Seefahrern in den Atollen der Marshall Inseln zur Orientierung in der Südsee, fast 14'000 Kilometer von Locarno entfernt. Moderne Navigationsmittel haben diese alte Kulturtechnik verdrängt. In der Galerie Wolf in Locarno aber gewinnen Stabkarten neue Aktualität. Die freischaffende Künstlerin Annette Korolnik hat die Stabkarten neu entdeckt. Ihre Stabkarten sind geheimnisvoll und rätselhaft, sie erzählen Geschichten, weisen den Weg in den Strömungen des Lebens.

 
Annette Korolnik ist für ihr Schaffen mehrfach ausgezeichnet worden. Sie ist im Tessiner Onsernonet...

Ich freue mich, euch an der Messe für Abeiten auf Papier, WOPART, vom 14. bis 17. September in Lugano zu sehen. Ich bin der Einladung meines Freundes Francesco Di Gregorio gefolgt, und wir sind am Stand Nr. 24 C zu finden.

Ich zeige ausschliesslich Bilder, welche während und nach meiner Chinareise entstanden sind.

"Atelier Cornici e Restauri in occasione della fiera WOPART, presenterà alcuni nuovi metodi di adesione non acquosi e reversibili particolarmente adatti a grafiche e foto su carta, incorniciature con materiali idonei alla conservazione di lavori artistici e soluzioni espositive con p...

Die Reisebücher von Annette Korolnik sind unterwegs. Während des Poesiesommers im Luzerner und Aargauer Seetal, in Norwegen, Schweden und im Tessin.

Die Bilder gehen zusammen mit Annette Korolnik auf die Reise. Es darf geblättert und gestöbert werden. In Schloss Heidegg wird Peter Erismann Annettes Arbeiten einführen. An den anderen Orten wird Annette die Entstehungsgeschichten einzelner Bilder erzählen.

 

Im Luzerner und Aargauer Seetal:

 

Sonntag, 10. Juli 2016, 11 Uhr

Schloss Heidegg, 6284 Gelfingen

 

Sonntag, 10. Juli 2016, 17 Uhr
Ruine Nünegg, 6277 Lieli

 

Montag, 11. Juli 2016, 11 Uhr

Buch- und K...

Text: Peter Erismann

Aus dem Katalog „Reisebücher"

 

Seit vielen Jahren verfolgt Annette Korolnik beharrlich und mit bewundernswerter Konsequenz ihren Weg als Künstlerin. Unbeirrt von Trends und anderen Einflüssen hat sie ihre malerische Sprache auf das Wesentliche reduziert und so zu einem persönlichen Stil gefunden. Ein Schwergewicht bilden Ölbilder und Objekte. Die fast monochromen Leinwände sind Meditationsbilder, deren malerische Qualität bei längerer Betrachtung immer mehr zum Tragen kommt. Im Kontrast dazu stehen die Objekte aus teilweise bemalten Fundstücken.

 

Für die neue Ausstellung in...

 

Galleria d’Arte Spazio78

bei Aymone Poletti

 

Vernissage

Dienstag, 13. Oktober 2015

18 – 20 Uhr 

Es erscheint ein Katalog (siehe Abb.) mit einem Text von Peter Erismann

 

Weitere Öffnungszeiten

Bis 20. Oktober 2015 täglich von 15 bis 19 Uhr, von 21. bis 24. Oktober nach Vereinbarung


Spazio78, Via delle scuole 18, CH 6900 Lugano–Cassarate
Tel. 0041 91 9716404
Email: spazio78@gmail.com
www.spazio78.ch

 

 


Atelier von Annette
 
Vernissage
Sonntag, 18. Oktober 2015
18 – 20 Uhr
In Anwesenheit von Aymone Poletti

 

Weitere Öffnungszeiten

18. bis 24. Oktober täglich von 15 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung


Atel...

Please reload

Archive

Please reload